Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Was ist eine digitale Volumentomographie (DVT)?

Die innovative digitale Volumentomografie zur dreidimensionalen Röntgendiagnostik im Kopfbereich stellt zur Zeit das Maximum an Information bei gleichzeitig geringster Strahlenbelastung den Medizinern zur Verfügung. Die dreidimensionale Röntgenbildgebung bietet gegenüber herkömmlichen zweidimensionalen Verfahren den grundsätzlichen Vorteil, die natürlicherweise vorliegende Dreidimensionalität anatomischer Strukturen ohne Dimensionsverlust wiedergeben zu können.

Die reduzierte Strahlenbelastung ist der Vorteil zum herkömmlichen CT und ist besonders wichtig für die Untersuchung von Kindern.

1549118899866

Die Einsatzgebiete in unserem Gebiet ist die präimplantologische Diagnostik, die Darstellung von Pathologien im der dritten Dimension (Ausdehnung von Zysten) und die Darstellung von anatomischen Nachbarstrukturen, wie Nervverläufe, vor geplanten Zahnoperationen. Hier kann ein DVT ergänzend zur konventionell zweidimensionalen Bildgebung erforderlich sein, wenn diese Hinweise auf besondere Risikofaktoren gibt. Auch Pathologien in der Kieferhöhlen können mittels DVT gut dargestellt werden und somit sehr hilfreich bei Diagnostik und Behandlungsplanung sein.

Besteht bei Kindern im Zahnwechsel der Verdacht auf einen oder mehrere Mesiodentes oder überzählige Zahnanlagen, ist in den meisten Fällen eine exakte Lokalisationsbestimmung und Differentialdiagnostik nur mit einer dentalen Volumentomographie möglich. Diese genaue Lagebestimmung, welche für die intraoperative Orientierung erforderlich sind, erlaubt dann auch die Eingriffsplanung.

Auch bei konventionellen zahnchirurgischen Eingriffen, wie die Wurzelspitzenresektion, kann die digitale Volumentomographie zur Diagnostik und Operationsplanung sehr hilfreich sein. Da Zähne häufig mehrere Wurzeln haben kann in der 3. Dimension viel besser befunden werden, wie viele Zahnwurzeln entzündet sind und einer operativen Behandlung bedürfen, also reseziert werden müssen.

Die digitale Volumentomographie ist k e i n e Kassenleistung. Nach unserer Überzeugung soll dieses modernste, hochauflösende Verfahren der digitalen bildgebenden Diagnostik jedoch allen Patienten zu erschwinglichen Preisen zur Verfügung stehen. Unser Team erklärt Ihnen die Kosten vor der Diagnostik.

 

focus banner

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.